VR
GORVIA® Neutraler Silikondichtstoff

Produktdetails:

Eine Art schneller RTV (bei Raumtemperatur vulkanisierter) essighärtender (auf Polysiloxan basierender) Silikondichtstoff; Härtet mit Luftfeuchtigkeit zu einem hochfesten Gummi aus; Verfügt über hervorragende physikalische Eigenschaften, die für eine hervorragende Haltbarkeit ausgelegt sind; Ausgezeichnete UV- und witterungsbeständige Leistung, vielseitig und gebrauchsfertig.


Silikondichtstoff hat eine starke Haftung, eine hohe Zugfestigkeit und ist gleichzeitig witterungsbeständig, vibrationsbeständig, feuchtigkeitsbeständig, geruchsbeständig und anpassungsfähig an große Kälte- und Wärmeänderungen. 


In Verbindung mit seiner breiteren Anwendbarkeit kann es die Haftung zwischen den meisten Baustoffprodukten realisieren, sodass der Anwendungswert sehr groß ist.

Hervorragende Qualität


               
Hervorragende Qualität
Strukturelles Dichtmittel aus neutralem Silikon hat eine gute Haftfestigkeit und Dichtleistung auf den meisten Materialien. Der Silikonkautschuk hat hervorragende elektrische Isoliereigenschaften, ist feuchtigkeitsbeständig, koronafest und stoßdämpfend. es hat eine gute Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen und der Temperaturbereich beträgt -60 ~ 300 ℃; es hat eine ausgezeichnete Alterungsbeständigkeit im Freien und seine Lebensdauer kann 20 bis 30 Jahre erreichen; keine Vergilbung, kein Ölaustritt, hervorragende Gesamtleistung. Abdichten von Kleberissen und -lücken, weit verbreitet, wasserdicht, schimmelfest und dauerhafte Elastizität.
               
Die Unterschiede zwischen Dichtstoff und normalem Kleber
1. Im Allgemeinen hat der Klebstoff eine geringe Konsistenz und kann selbstnivellierend sein, und der Dichtstoff ist pastös und thixotrop;

2. Nachdem das Dichtmittel ausgehärtet ist, wird eine Klebenaht gebildet, die ein offensichtliches Volumen (Länge, Breite und Dicke) hat, das eine Rolle beim Abdichten und Abdichten spielt, das Austreten von Luft verhindert und Staub verhindert.

3. Der durch das Dichtmittel gefüllte Spalt kann der Verschiebung (Zug, Druck) standhalten, die unter der Einwirkung verschiedener Kräfte (Temperaturunterschied, Windlast, Erdbeben usw.) erzeugt wird;

4. Die meisten der mit dem Dichtmittel gefüllten Lücken liegen an der Außenseite des Bauteils und widerstehen den Alterungseffekten durch UV-Strahlen, Ozon, Luftverschmutzung usw. Daher muss es einen gewissen Grad an Oxidationsbeständigkeit aufweisen.

               
Qualität zertifiziert
Für jeden wichtigen Anlass, um unsere Qualität zu garantieren, gehen wir immer von zuverlässigen Rohstoffen aus, die eine hohe Viskosität und ein genaues Modul bringen, da das daraus hergestellte Material nicht schimmelt, wir haben das höchste Maß an Schimmelresistenz, mit Qualität Zertifikat, konkurrenzfähiger Preis und vielseitiger Zweck, es könnte die meisten Ihrer Anforderungen erfüllen.
               
So verwenden Sie das Silikondichtmittel
1. Der einkomponentige Silikon-Dichtstoff ist sofort einsetzbar und lässt sich einfach mit einer Kartuschenpistole aus der Plastikflasche schießen.

2. Kleben

A. Wischen Sie die Oberfläche von Metall und Kunststoff vollständig ab, um Ölflecken zu entfernen. Spülen Sie zuerst die gesamte Oberfläche des Kunststoffs mit Aceton ab, polieren Sie die Gummioberfläche mit Sandpapier und wischen Sie sie dann mit Aceton ab.

B. Verteilen Sie die Silikondichtmasse gleichmäßig auf der Oberfläche des fertigen Objekts. Wenn Sie zwei Oberflächen zusammenkleben, können Sie zuerst eine Seite finden und dann die andere Seite mit genügend Kraft zusammendrücken, um die Luft herauszudrücken, aber achten Sie darauf, das Silikondichtmittel nicht zu drücken.

C. Stellen Sie das geklebte Gerät auf normale Raumtemperatur und warten Sie, bis sich der Kleber verfestigt hat.

3. Versiegelung: Wenn Silikondichtmittel zum Versiegeln verwendet wird, befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben erwähnt, drücken Sie den Kleber in die Verbindungsfläche oder den Spalt, damit der Glaskleber die Oberfläche vollständig berührt.

4. Reinigung: Der Silikondichtstoff kann vor dem Aushärten mit einem Lappen oder Papiertuch abgewischt werden. Nach dem Aushärten muss es mit einem Spachtel abgekratzt oder mit Lösungsmitteln wie Xylol und Aceton geschrubbt werden.


FAQ


  • F. Welche Arten von Dichtstoffen gibt es und welche Vorteile hat Silikondichtstoff?
    Es gibt viele Arten von Dichtstoffen: Silikondichtstoffe, Polyurethan-Dichtstoffe, Polysulfid-Dichtstoffe, Acryl-Dichtstoffe, anaerobe Dichtstoffe, Epoxid-Dichtstoffe, Butyl-Dichtstoffe, Neopren-Dichtstoffe, PVC-Dichtstoffe und mehr wegen seiner guten Verträglichkeit mit Glas. Die Identifizierung von Silikondichtstoffen hängt hauptsächlich von folgenden Eigenschaften ab: 1. Bruchfestigkeit (Dehnkraft/Querschnittsfläche); 2. Haftfestigkeit (Dehnkraft/Klebefläche, außer bei Substratbeschädigung); 3. Bruchdehnung (Bruchlänge/ursprüngliche Länge); 4. Anti-Aging-Fähigkeit; 5. Aussehen (matt, Partikel, Blasen); 6. Formbeständigkeit (kein Ziehen, kein Durchhängen der Fassade); 7. Haltbarkeit; 8. Aushärtezeit. Basierend auf diesen Faktoren würden wir Ihnen zeigen, wie unser Silikon-Dichtmittel aussieht, denn wir bieten kostenlose Muster an, dann können Sie überprüfen, welche Qualität unser hat.
  • F. Welche Art von Materialien und Bedingungen werden für die Verwendung von Silikondichtmittel nicht empfohlen?
    Essighaltiges Silikon-Dichtungsmittel korrodiert Kupfer, Messing (und andere Kupferlegierungen), Magnesium, Zink, galvanisiertes Metall (und andere Zinklegierungen) oder bindet es nicht, und es wird empfohlen, Ziegel und Steine ​​aus Gegenständen und Eisenkarbidmatrix nicht zu verwenden Essigglaskleber, verwenden Sie dieses Produkt auf Materialien aus PLEXIGLAS, Polycarbonat, Polypropylen, Polyethylen und TEFLON (TEFLON, Polytetrafluorethylen), die keine gute Bindungswirkung und Löslichkeit erzielen. Essigsäure-Silikondichtstoff ist nicht geeignet für Verbindungen, die sich um mehr als 25 % der Fugenbreite bewegen. Es ist auch am besten, kein essigsaures Silikondichtmittel auf Strukturglas zu verwenden. Außerdem sollte es nicht dort verwendet werden, wo Abrieb auftritt. Wenn der Silikondichtstoff für den Bau verwendet wird, übersteigt die Oberflächentemperatur des Untergrunds 40℃ und ist nicht zum Auftragen geeignet.
  • F. Kursübersicht
    Der Himmel nahm ein wundervolles tiefes Blau an, eine prächtig leuchtende Farbe wie die der frühen Dämmerung; Die zuckende Sonne wurde zu einem Feuerstreifen, einem leuchtenden Bogen im Raum.
  • F. Welche Zertifizierungen hat das Produkt? Welche Testberichte gibt es?
    Unser Silikondichtstoff hatte eine TDS-Zertifizierung. Die meisten Produkte des Unternehmens haben die nationalen und relevanten Umweltschutz-, Transport- und anderen Berichte bestanden, wie z Präventivmedizin Die höchste Schimmelpilzerkennungsstufe ist 0, dh die Produkte des Unternehmens erfüllen die nationalen „Trinkwasserhygienestandards“. Der Dichtstoff wird beim Abdichten und Abdichten von Trinkwasserleitungen verwendet. Nach dem Aushärten ist es absolut umweltfreundlich und ungiftig.
  • F. Welche Art von Silikondichtmittel haben Sie bereitgestellt?
    Einkomponenten-Silikondichtstoffe werden nach ihren Eigenschaften in zwei Typen unterteilt: Essigkleber und Neutralkleber. Essigsäure-Silikondichtstoff wird hauptsächlich für allgemeine Verbindungen zwischen Glas und anderen Baumaterialien verwendet. Es ist ein sehr wirtschaftliches Produkt und die Wahl der meisten Kunden. Neutrales Silikondichtmittel überwindet den Mangel an Essigsäuresilikon, es korrodiert Metallmaterialien nicht und reagiert mit alkalischen Materialien, daher hat es ein breiteres Anwendungsspektrum und sein Preis ist etwas höher als Essigsäure. Eine besondere Art von Dichtstoff auf dem Dichtungsmaterialmarkt ist heutzutage der Silikon-Strukturdichtstoff. Da es direkt für die Metall- und Glasstruktur oder die nicht strukturelle Verklebung von Glasfassaden verwendet wird, sind die Qualitätsanforderungen und Produktqualitäten sehr hoch. Wenn Ihr Unternehmen dazu neigt, hochwertige Gebäude abzudichten, wäre diese Art von Silikondichtstoff das Richtige empfohlen. Wenn Sie das benötigte Produkt anhand der Aushärtungstemperatur finden müssen, dann ist Raumtemperatur (über 5 °C) RTV, hohe Temperatur (über 180 °C) HTV und niedrige Temperatur (ca. 80 °C) LTV. Darüber hinaus haben Silikondichtstoffe eine Vielzahl von Farben. Häufig verwendete Farben sind Schwarz, Porzellanweiß, Transparent, Silbergrau, Grau und Bronze. Andere Farben können nach Kundenwunsch angepasst werden.
  • F. Warum erzeugt der ausgehärtete Klebestreifen Blasen?
    Es gibt viele Gründe für Luftblasen. Es kann die Ursache des Dichtmittels oder der Einfluss der Bauumgebung sein. Der Dichtstoff wird durch die Feuchtigkeit und Temperatur der Bauumgebung beeinflusst. Wenn die Härtungsgeschwindigkeit zu schnell ist, ist das durch die Verfestigung des Kolloids erzeugte Gas größer als das aus dem Kolloid abgegebene Gas. Zweitens, Gas, das Gas sammelt sich in Blasen im Gel an, sodass die Konstruktionsbedingungen des Produkts im Konstruktionsprozess des Dichtstoffs reguliert werden. Die ideale Bauumgebungstemperatur beträgt 5-35 ℃, was höher ist als das ideale Bauproblem, und das Produkt kann leicht eine Blase verursachen. Dampfblasen durch unregelmäßige Konstruktion: Im Allgemeinen wird diese Situation durch zu schnelles Auftragen verursacht, daher müssen die Blasen in dieser Situation mit mäßigem Druck injiziert werden, der gemischte Dichtstoff sollte in eine Richtung aufgetragen werden und die Extrusionswirkung sollte kontinuierlich und gleichmäßig sein. und die Bewegungsgeschwindigkeit der Kartuschenpistole sollte immer sicherstellen, dass sich der extrudierte Klebstoff vor der Pistolendüse befindet, dh die Bewegung "Drücken des Klebstoffs".


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

EMPFOHLEN

Wir bieten verschiedene Arten von Dichtstoffen/Klebstoffen/Klebstoffen sowohl für Bauprojekte als auch für Industriebereiche sowie den Heimwerkerbedarf an.

IN KONTAKT KOMMEN MIT UNS

Wir laden alle interessierten Unternehmen herzlich ein, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English עִברִית עִברִית Latin Latin Deutsch Deutsch français français Tiếng Việt Tiếng Việt Türkçe Türkçe العربية العربية ภาษาไทย ภาษาไทย Português Português Українська Українська русский русский Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage